Leergrafik Leergrafik
Leergrafik
Development
Application
Our Range
FAQs
 
Shoulder rest Logo for Violin and Viola
Leergrafik    

Leergrafik

This site is under construction . . .

Susanne Lang, Violine Gürzenich-Orchester Köln

„ Ideale Passform, perfekte Stabilität, traumhaft leichtes Material, toller Service.
Ich habe endlich „meine“ Stütze gefunden!“

Anna Siakala, Viola; Studentin Wien

„Diese Stütze ist die erste, die meinem relativ langen Hals entgegen kommt, wodurch ich meinen Kopf meist gerade halten kann. Ich habe mir jahrelang eine Stütze gewünscht, die vom Brustkorb weg hoch genug ist und dadurch einen geraden Nacken ( trotz langem Hals und weiblichen Schultern) ermöglicht, ohne dass ich das Gefühl habe, dass sie „wegrutscht“.

Olga Pogorelova 1.Konzertmeisterin, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz

„ Die Violin- und Violastütze resoNora ermöglicht einen einmaligen Spielkomfort, da sie ganz individuell angepasst werden kann, Sie verbindet schönes Design und erstklassige Verarbeitung. resoNora ist vielfach verstellbar und sogar verformbar(!) und macht es auch für Spieler mit besonderen Anforderungen möglich, eine hervorragende Haltungsstabilität beim Musizieren zu erreichen. Besonders für Orchestermusiker ist sie meiner Meinung nach empfehlenswert, denn hier ist die Bewegungsfreiheit beim Spielen vergleichsweise viel deutlicher eingeschränkt; das Instrument muss wirklich „sitzen“! Nach meiner langjährigen Suche speziell für diesen professionellen Bereich bin ich von resoNora wirklich begeistert! Seit ich sie verwende, ist bei mir von sonst üblichen Rücken- und Nackenschmerzen( auch nach langen Wagner-„Sitzungen“) keine Spur…
Ich möchte diese Stütze nicht mehr missen und kann sie jedem Spieler, der auf der Suche nach einer individuellen ergonomischen Haltungslösung ist, wärmstens empfehlen.

Michael Fenton, Stellvert. Solobratscher Badische Staatskapelle

Als Bratschist im Orchester weiß ich, dass eine gute Körperhaltung kein Luxus ist, sondern eine Notwendigkeit, und das geht nur mit der richtigen Schulterstütze. Nach Jahren von Versuchen mit den vielen Modellen, die auf dem Markt zu finden sind, fand ich endlich die ResoNora Schulterstütze. Ich bin begeistert von den vielen Möglichkeiten, die mir die Stütze anbietet. Es gibt jede Menge Einstellmöglichkeiten, und sie ermöglichen die Anpassung von der Stütze zu meinem Körper statt andersrum. Ich hatte auch Coaching bei Nora Niggeling-Neumann, und sie hat mir geholfen, eine ideale Körperhaltung zu suchen, und eine Einstellung der Stütze zu finden, die dieses Ideal am nächsten kommt. Ich empfehle die ResoNora Stütze zu Bratschisten überall!

Carola Natalia Fredes Henriquez, Viola, Studentin Frankfurt a.M./Santiago Chile

Ich finde die Stütze sehr gut, hat eigentlich ein großes Problem gelöst, weil alle anderen Stützen sehr unbequem sind und zu kurz. Alle fallen herunter. Ich bin sehr groß. Die Stütze bringt viel Stabilität und gibt für Lagenwechsel und Vibrato viel mehr Freiheit für deinen linken Arm. Er kann sich frei bewegen ohne angespanntes Gefühl. Du musst die keine Sorgen um die Bratschen-Haltung machen, weil die Stütze alles für dich macht. Es ist unglaublich!

Ingrid Zur und Jörg Heyer

Seit einigen Jahren erproben wir an der Musikhochschule in Frankfurt/Main und weltweit die Geigen- und Bratschen-Schulterstütze resoNora mit ausgezeichnetem Erfolg.Der Vorteil dieser Stütze gegenüber den bekannten Modellen ist die große Flexibilität der Einstellung. Die resonora-Stütze kann an jede Schultergegebenheit und das Spielgefühl der MusikerInnen angepasst werden. Ein Hochziehen der Schulter wird ebenso automatisch vermieden wie ein Pressen des Kinns. Durch die vielfachen Verstellmöglichkeiten kann die Stütze auch mit jüngeren Schülern mitwachsen. Mit der resoNora wird ein farbigeres Klangbild und eine bessere Beweglichkeit des gesamten Spielapparates erreicht.
Der relativ hohe Preis ist durchaus angemessen, besonders auch im Hinblick auf die gesundheitserhaltende Auswirkung.

Nora Niggeling
Dispokinesis
Contact
Imprint
Privacy

 
©2010resoNora